skip to Main Content
Der Verein

Wir sind eine Gruppe engagierter Hundeführer, welche 2001 als „ÖRV WIEN“ das Hundetraining auf diesem Gelände begonnen haben. In wechselnder Zusammensetzung wird seitdem dieser Verein bzw. diese Hundeschule betrieben. Seit 2010 ist der eingetragene Wortlaut „Österreichischer Rassehundeverein Hundesportverein – Wien – Hundeschule Breitenlee“ oder auch kurz als „ÖRV HSV – Wien – Hundeschule Breitenlee“

Bei uns richtet sich das Hauptaugenmerk bei der Arbeit mit den Hunden (und deren Besitzern) auf Motivation und freudiges Arbeiten.

Unsere Trainer und Kursleiter sind bestens geschult und gestalten die Kurse nach den neuesten Erkenntnisssen der moderenen Hundeerziehung. Wir gestalten die Ausbildung Ihres Hundes bzw. das Training der Hund-Mensch-Teams interessant und abwechslungsreich. Alltagstauglichkeit ist oberstes Ziel, aber auch der Hundesport in Form von Begleithundeausbildung sowie Agility, Frisbee usw. wird betrieben und gefördert.

Neben dem laufenden Training sowie den diversen Hundesportveranstaltungen werden auch immer wieder Seminare und Workshops angeboten.

Damit alles auf dem Platz in geordneten Bahnen verläuft, gibt es natürlich eine Platzordnung, welche >HIER< nachgelesen werden kann. Außerdem bekommt jeder Interessent beim „Schnuppern“ unser „Schnupper-Package“ in die Hand gedrückt, welches aus >PREISBLATT & PLATZORDNUNG< >TRAININGSPHILOSOPHIE< >ZUFAHRTSSTRASSENINFORMATION< besteht.

Machen Sie sich ein Bild von uns und unserer Arbeit bzw. dem Vereinsleben indem Sie

1.) die Seiten dieser Hompage durchstöbern
2.) unsere Facebook-Seite besuchen
3.) bei einem unserer Trainings schnuppern kommen

EINE ANMERKUNG sei uns erlaubt – wir sind ein gemeinnütziger Verein und wir machen unsere Arbeit ehrenamtlich in unserer Freizeit und sind alle berufstätig – wir sind also unter Tags brav auf unseren Arbeitsplätzen – daher werden Anrufe / Mails / Whats-App-Anfragen / Messenger-Anfragen oft nicht sofort entgegen genommen. Wenn uns dann nach der Arbeit fad ist – also NIE *gg* – wird geantwortet bzw. zurückgerufen. Auch sind wir NICHT STÄNDIG an Vereinsgelände anwesend. Wer also einen spontanen Besuch am Vereinsgelände plant kann gerne vor der versperrten Zufahrt warten……

Back To Top