skip to Main Content
Welpenkurs

Unser WELPENKURS läuft durchgehend und fortlaufend und ist der Einstieg ins Hundeleben aber auch ins Hundetraining.

Hauptsächlich ist diese Trainingsgruppe für die Welpen und Halbstarken gedacht – aber auch „blutige Anfänger“ machen hier die ersten Trainingsschritte, um kurze Zeit später in die Gruppe der älteren Hunde zu wechseln

Als Welpen gelten Hunde bis zu einem Alter von ca. 16-20 Wochen – Hauptaugenmerk bei den Trainings liegt hier bei der Sozialisierung mit anderen Hunden und fremden Menschen und gaaaanz wichtig dem Bindungsaufbau in den Hund-Mensch-Teams. Erste Übungen zur Aufmerksamkeit des Hundes und Aufbau der Kommandos SITZ PLATZ KOMM gehören natürlich auch dazu. In Richtung Alltagstauglichkeit lernen die Welpen viele Dinge kennen wie Tunnel, Welpenwippe, Skateboard, Fahrrad, Rollstuhl, Rollator, verschiedene Untergründe, lärmende Dinge usw usw usw

Als Halbstarke gelten Hunde (bei uns) zwischen 20 Wochen und dem Zeitpunkt, zu dem sie in die Trainingsgruppe der älteren Hunde wechseln, was bei uns kein fixer Zeitpunkt ist – das wird in Abstimmung mit den Besitzern individuell bestimmt. Der Bindungsaufbau wird intensiv gefördert, aus Aufbauübungen werden Konzentrationssequenzen. Bei den Kommandos SITZ PLATZ wird begonnen das BLEIB zu verlängern. Für den Alltag wichtig ist das Gehen an lockerer Leine, dass nicht angesprungen wird usw usw usw

Als blutige Anfänger gelten Zweibeiner die einen älteren Hund haben oder übernehmen der noch nie ein Hundetraining besucht hat und die vielleicht auch noch Ersthundebesitzer sind.

Trainingszeiten dieser Trainingsgruppe sind:

MONTAG – 19-20 Uhr

DIENSTAG – 19-20 Uhr

SAMSTAG – 9 – 10 Uhr

Back To Top