logotype
img1
img2
img3
img3
Buchtipps
Auf dieser Seite möchten wir Euch interessante Bücher vorstellen.
Diese Bücher finden wir empfehlenswert - auch im Sinne eines
besseren Verständnisses zwischen dem einen und dem anderen
Ende der Leine - außerdem gehören nicht nur unsere Hunde
geistig beschäftigt.

Wir haben auch vor, diese Bücher im Vereinshaus zu deponieren
und gegen eine geringe Kaution bzw. Spende für den Verein
herzuborgen. Bei Kauflust werden wir versuchen diese Bücher
an Vereinsmitglieder zum Selbstkostenpreis zu besorgen.



Turid Rugaas
"Claming Signals
"

sollte jeder UNBEDINGT lesen,
BEVOR er irgendwas mit seinem
Hund unternimmt, aber besser
spät als nie!.
          hier kaufen



Clariss von Reinhardt
 "Calming Signals Workbook"

für die praktische Anwendung
des gelesenen...
hier kaufen

Patricia McConnel
"Das andere Ende der Leine"

da kann man viel über sich
selbst und den daraus
resultierenden Umgang
mit seinem Hund lernen
hier kaufen

Monika Schaal
"Abwechslung im Hundetraining"

intelligente Wege der
Unterordnungslehre
hier kaufen

Martin Pietralla
"Clicker Training für Welpen"

gute Tipps, wenn man
vorhat, zu clickern
hier kaufen

Barry Eaton
"Dominanz, Tatsache oder fixe Idee"

da wird manchem
"Rangordnungsfetischisten"
ein Licht aufgehen
hier kaufen

James O`Heare
"Trennungsangst beim Hund"

nicht nur für Betroffene immer
wieder zur Lektüre empfohlen
hier kaufen

Suzanne Clothier
"Würde das Gebet vom Hund erhört,
  es würde Knochen vom Himmel regenen"

für gern-Leser sicher ein Genuss,
für ungeübte anfangs ein wenig mühsam,
 aber dringend empfohlen
hier kaufen

Dorothe Schneider
"Die Welt in seinem Kopf"

Lernverhalten des Hundes und
wie man das Beste draus macht.
 Unbedingt lesen, so manches
AHA-Erlebnis ist vorprogrammiert,
überaus interessant und hilfreich
hier kaufen

Imke Niewöhner
"Auf ins Leben"

Äußerst empfehlenswert!
Für Welpenbesitzer ein unbedingtes
MUSS - auch zum Nachlesen wenn
man müde von unseren Kursen
auf die Couch sinkt
hier kaufen