logotype
img1
img2
img3
img3
Andrew Lindley
andrewlindley mittelAndrew Lindley

Kurzer Steckbrief (als PDF nachlesen)

Discdogging macht Flag und mir großen Spaß, denn es ist eine
wunderschöne Beschäftigungsmöglichkeit für uns beide, sowohl
körperlich als auch geistig!

Ich persönlich habe 2010 begonnen Hundefrisbee zu trainieren ‐
die Pionierzeit dieser Sportart in Österreich ‐ die ersten Turniere,
Workshops und Trainingsgruppen.
 
Aus verschiedenen Seminaren, mit Karin Actun, Tom Stens,
Peter Seftsik, Jochen Schleicher, Karin Liedmeyer, Christina Weiß, Mike Miller
und Sven van Driessche konnte ich überall interessante Aspekte mitnehmen. In
der Disccrusher Trainingsgruppe hatten wir eine großartige Zeit und viel Spaß
gemeinsam zu lernen.
 
Seit 2013 unterrichte ich Dogfrisbee in einem wöchentlichen Kurs in der Hundeschule Breitenlee
für Anfänger und Fortgeschrittene. Gemeinsam mit der Hundeschule und den Disc Addicts
organisieren wir Frisbee Turniere (zB Dogfrisbee am Wiener Hundetag, oder auch ein
Turnier innerhalb der KMARCh Series), Workshops und Trainingstage und versuchen
somit unseren Teil dazu beizutragen den positiven Spirit, die Freude am Spiel
und die Faszination dieser Sportart weiterzugeben.

Besuch verschiedener Seminare:

mit Karin Actun,
mit Tom Stens,
mit Peter Seftsik,
mit Jochen Schleicher,
mit Karin Liedmeyer,
mit Christina Weiß,
mit Mike Miller,
und mit Sven van Driessche

Kontakt:

Mobil: +43 650 / 3642799
HP: www.dogfrisbee-austria.com